Datenschutzrichtlinie von Rosso di sera

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, die wir bei der Nutzung dieser Website über Sie erfassen. Bitte beachten Sie, dass wir diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren könne.

Themen

  1. Unsere Datenschutzgrundsätze
  2. Rechtliche Hinweise
  3. Wer sind wir?
  4. Welche Informationen sammeln wir über Sie?
  5. Wo sind Ihre Informationen gespeichert?
  6. Wie werden wir Informationen über Sie verwenden?
  7. Kekse
  8. Rechte der interessierten Partei
  9. Sicherheit
  10. Wie Sie uns kontaktieren können

1) Unsere Grundsätze zum Datenschutz

  • Wir senden Ihnen niemals Spam mit irrelevanten E-Mails
  • Sie können unsere E-Mail-Kommunikation jederzeit abbrechen oder abbrechen
  • Sie haben das Recht, jegliche Informationen, die wir über Sie haben, zu entfernen
  • Wir werden Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte verkaufen, veröffentlichen oder weitergeben
  • Daten liegen in der Verantwortung und müssen daher nur erhoben und verarbeitet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist

 

2) Rechtliche Hinweise

In Übereinstimmung mit den Prozessen und internen Systemen von Rosso di sera ist diese Website so konzipiert, dass sie den folgenden Richtlinien entspricht:

  • Gesetzesdekret 196 von 2003 zum Datenschutz
  • EU-Datenschutzrichtlinie 1995 (DPD)
  • EU-Datenschutz-Grundverordnung 2018 (DSGVO) Die Übereinstimmung dieser Website mit den oben genannten Richtlinien wird wahrscheinlich bedeuten, dass diese Website den Datenschutz- und Datenschutzbestimmungen weltweit entspricht.

Wenn Sie sich bezüglich der Einhaltung in Ihrem Land nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Kontaktdaten finden Sie in Abschnitt 3 unten.

3) Über uns
Rosso di sera di Claudia Marceddu
Regione Evangeletz n.7
07041 Alghero
P.IVA: 02358830905

4) Welche Informationen sammeln wir über Sie?
4.1 Kontaktformulare

Wir sammeln die folgenden Informationen über Sie, wenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen:
Name und Vorname

  • Firmenname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Andere Informationen, die für Ihre Anfrage relevant sind
  • Diese Informationen werden auf unserem Website-Content-Management-System gespeichert und eine Kopie wird per E-Mail an uns gesendet.

4.2 Überwachung von Website-Besuchern
Wie die meisten Websites verwendet unsere Website Google Analytics. Dieses Tool sammelt Informationen anonym, einschließlich der Anzahl der Besucher der Website, der Besucher der Website und der besuchten Seiten. Wir verwenden diese Informationen, um besser zu verstehen, wie Besucher uns finden und wie sie mit unserer Website interagieren. Wir können damit Änderungen an unserer Website vornehmen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.

 

5) Wo werden Ihre Informationen gespeichert?

Alle Ihre Informationen und Ihre persönlichen Daten werden in der Datenbank unseres Content-Management-Systems (CMS) gespeichert.

 

6) Wie werden wir Informationen über Sie verwenden?

Wir sammeln Informationen über Sie, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Insbesondere verwenden wir Ihre Informationen für:

  • Aufbewahrung von internen Registern
  • Verbessere unsere Dienstleistungen
  • Kontaktieren Sie uns mit Marketingmaterial, das für Ihre Anfrage relevant ist. Sie können sich jederzeit von der erhaltenen E-Mail abmelden oder direkt mit uns Kontakt aufnehmen
  • Ein Mitglied unseres Teams kann sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um auf Ihre Anfrage zu antworten

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir werden Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte verkaufen oder weitergeben, ohne Ihr Einverständnis zu verletzen oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

7) Cookies

Ein Cookie ist ein Stück Code, mit dem der Webserver die Aktivität des Webbrowsers identifizieren und verfolgen kann. Sie werden häufig verwendet, um Websites effizienter zu machen und um Website-Betreibern Informationen bereitzustellen.

Um zu sehen, welche spezifischen Cookies auf dieser Website verwendet werden, finden Sie in unserer vollständigen Cookie-Richtlinie weitere Informationen.

Sie können die Cookie-Einstellungen auf unserer Website jederzeit über die Cookie-Einstellungen ändern, indem Sie auf das Rad unten links auf dieser Seite klicken

 

8) Rechte der interessierten Partei
Der Benutzer kann sich als interessierte Partei jederzeit ohne Formalitäten an den Datenverantwortlichen wenden, um seine Rechte geltend zu machen, wie in Artikel 7 des Datenschutzgesetzes vorgesehen, der zur besseren Lesbarkeit des Benutzers in seiner Gesamtheit angegeben ist :
1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob die sie betreffenden personenbezogenen Daten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form erhalten.

2.Der Betroffene hat das Recht, den Hinweis zu erhalten:

  • die Herkunft der persönlichen Daten;
  • die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;
  • der Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewendet wird;
  • die Identifikationsdaten des Inhabers, des Verantwortlichen und des benannten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2 (des Datenschutzgesetzes);
  • der Themen oder Kategorien von Themen, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die als Vertreter in der
  • Territorium des Staates, Manager oder Agenten.

3. Der Betroffene hat das Recht, zu erhalten:

  • Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten;
  • die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder später verarbeitet wurden, unnötig ist;
  • die Bescheinigung, dass die in Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch in Bezug auf deren Inhalt den Personen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist o beinhaltet eine Verwendung von Mitteln, die zu dem geschützten Recht offensichtlich unverhältnismäßig sind.


4. Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:

  • aus legitimen Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, auch wenn sie für den Zweck der Sammlung relevant sind;
  • zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zum Zwecke der Zusendung von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation. „

 

9) Sicherheit

Wir verpflichten uns, sicherzustellen, dass Ihre Informationen immer sicher sind. Um unbefugten Zugriff oder unbefugte Weitergabe zu verhindern, haben wir angemessene physische, elektronische und Verwaltungsverfahren eingerichtet, um alle online erfassten Informationen zu schützen und zu schützen.


10) Wie man mit uns in Verbindung tritt

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@bbrossodisera.it, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben.